Do. Feb 17th, 2022
einen kleinen Balkon einrichten

Wenn Sie in der Stadt wohnen, ist ein Balkon ein echter Mehrwert. Egal, ob Sie an Sommerabenden stundenlang dort sitzen oder den Rest des Jahres nur ein paar Minuten an der frischen Luft verbringen, dieser Bereich ist ein vollwertiger Raum in Ihrer Wohnung wie jeder andere auch und verdient Ihre ganze Aufmerksamkeit. Ihr kleiner Balkon kann schnell zu einem Ihrer Lieblingsplätze werden, wenn er richtig gestaltet ist. Im Folgenden finden Sie fünf Tipps, wie Sie einen kleinen Balkon gestalten und einen Kokon im Freien schaffen können.

Tipp 1: Den Boden gestalten

Sie fragen sich, wie Sie einen kleinen Balkon gestalten können? Denken Sie an den Bodenbelag! Um Ihrem kleinen Balkon etwas Gemütliches zu verleihen, können Sie Teppiche in verschiedenen Formen, Farben und Mustern auslegen. Bevorzugen Sie Teppiche für den Außenbereich, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Dekoration lange hält. Im Sinne des Umweltschutzes sollten Sie sich für Kunstgras interessieren. Kunstgras ist sehr praktisch, pflegeleicht und wurde speziell für den Außenbereich entwickelt. Es eignet sich für alle Arten von Balkonen und ist perfekt, um einen langen Balkon zu gestalten. Für einen Zen-Balkon können Kieselsteine und Kieselsteine mit einem Stück Kunstgras kombiniert werden. Schließlich verleihen Gitterroste aus Holz, Aluminium oder Kunststoff Ihrem kleinen Balkon ein frisches Aussehen, da es sich hierbei um Platten handelt, die geclipst oder ineinander gesteckt werden können. Mit diesen verschiedenen Tipps finden Sie den passenden Boden für die Gestaltung Ihres kleinen Balkons!

Tipp 2: Wie Sie einen Balkon mit Blumendekoration gestalten können.

Einen Balkon mit Pflanzen zu gestalten ist eine sehr gute Möglichkeit, Geselligkeit zu schaffen, ohne dass Sie sich mit unnötigen Möbeln oder Dekorationen in diesem ohnehin schon engen Raum belasten müssen. Bei der Blumendekoration bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten. Bunte Blumen am Balkongeländer, Grünpflanzen in Töpfen unterschiedlicher Größe, die auf dem Boden stehen oder mithilfe des Makramee-Systems aufgehängt werden, oder auch eine Pflanzenwand – machen Sie aus Ihrem kleinen Balkon eine paradiesische, grüne Ecke.

kleinen Balkon einrichten Blumendekoration

Tipp 3: Gestalten Sie einen kleinen Balkon mit Licht.

Um am Abend eine Cocooning-Atmosphäre zu schaffen, gibt es nichts Besseres als eine gedämpfte Atmosphäre mithilfe von Lichterketten. Hängen Sie sie an Ihr Geländer oder an die Wand und verwandeln Sie Ihren Außenbereich mit diesen künstlichen Lichtern, die Ihrem kleinen Balkon einen sanften Touch verleihen. Zögern Sie nicht, mehrere Lichterketten in verschiedenen Größen und Formen zu verwenden, um die Helligkeit auf Ihrem kleinen Balkon zu betonen. Einen kleinen Balkon einzurichten war noch nie so einfach!

kleinen Balkon einrichten Lichterkette

Tipp 4: Gestalten Sie einen kleinen Balkon mit optimierten Möbeln.

Wenn man einen sehr kleinen Balkon einrichten will, muss man an Optimierung denken. Das gilt auch für die Möbel. Bevorzugen Sie nomadische, zusammenschiebbare Möbel, z. B. mit Klapptischen und -stühlen. Verwenden Sie eine Aufbewahrungsbox, in der Sie Ihre Außendekoration unterbringen können und die mit einigen Kissen als Sitzbank dienen kann. Stellen Sie Stoffpuffs oder Sitzgelegenheiten aus Rattan oder Weidengeflecht auf, die Sie im Winter in Ihrem Wohnzimmer wiederverwenden können, und schon ist die Sache erledigt. Genießen Sie einen kleinen Balkon, der mit Zwei-in-Eins-Möbeln optimiert wurde!

Tipp 5: Verwandeln Sie einen kleinen Balkon in einen Gemüsegarten.

Sie haben einen Außenbereich, also können Sie ihn auch nutzen, um ein paar Kräuter anzubauen! Einen kleinen Südbalkon einzurichten, wird zu einem wahren Vergnügen und Ihre Lieblingskräuter können dort in aller Ruhe gedeihen. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Minze – schaffen Sie sich Wandregale, verwenden Sie einen Rollwagen, um einige Töpfe darauf zu platzieren, oder besorgen Sie sich einen Kübel, um Ihren Gemüsegarten anzulegen. Sie haben auch die Möglichkeit, ab Mai Kirschtomaten und andere sonnige Gemüsesorten in Ihrem kleinen Balkongarten anzubauen.

Rate this post

Von Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.